Vielfach ist es der letzte Wunsch der Verstorbenen, in der Heimat begraben zu werden!

 

Am Ende der Reise wieder zu hause.

 

Fond zur Unterstützung

Leistung & Service

Mitgliedschaft & Beiträge

Wie funktioniert alles?

Der Verein Funeral Assistance Swiss (FAS) ist auf die internationale Überführung von in der Schweiz verstorbenen Menschen in ihre Heimatländer spezialisiert.

Der Verein FAS sichert nicht nur die Überführung der Verstorbenen zu ihrer letzten Ruhestätte in ihrem Heimatort, sondern entlastet auch die Hinterbliebenen in dieser schwierigen Zeit.

Die Gründermitglieder arbeiten seit 1995 im Bestattungswesen und haben Tausende von Verstorbenen bereits in ihre Heimatländer überführt.

Aufgrund unseres Fachwissens und unserer über 20-jährigen Erfahrung kann der Verein FAS Ihnen zuverlässig die Belastungen der komplizierten und aufwändigen Organisation der Heimatüberführung Ihres Angehörigen abnehmen.

Es ist ein Anliegen der FAS, dass die Verstorbenen und ihre Angehörigen würdevoll behandelt werden.

Mit den Leistungen der FAS können Sie den eigenen Abschied bereits heute gestalten und der Familie finanzielle Sicherheit geben.



Fonds zur Unterstützung

Der Tod ist eines der wenigen Themen, die weder in unserer Gesellschaft noch innerhalb der Familie offen diskutiert werden. Deshalb sind die Angehörigen oft unvorbereitet mit dem Tod konfrontiert und sind in ihren Gefühlen stark herausgefordert. In dieser Situation wissen sie häufig nicht, wie sie organisatorisch und finanziell mit dem Tod eines Angehörigen umgehen sollen.

Daher sollten Sie rechtzeitig Vorbereitungen treffen. Nur wer sich mit diesem Thema beschäftigt hat, kann sicherstellen, dass die Bestattung am gewünschten Heimatort erfolgen kann. Die finanzielle Absicherung der Bestattung ist ein weiterer entscheidender Punkt. Menschen, die fern von ihrer Heimat leben, sollten die Frage nach ihrer letzten Ruhestätte frühzeitig klären.

mehr erfahren

Kontakt

Funeral Assistance Swiss FAS
Überführungs- und Bestattungshilfe
Dübendorfstrasse 223
CH-8051 Zürich

Telefon: +41 44 320 09 09
Nottelefon: +41 79 635 99 14